Schnarchen Stoppen: schnelle Hilfe

 

Einige Menschen können beim Schlafen ein raues Geräusch erzeugen, auch als schnarchen bekannt . Schnarchen wird oft mit anderen störenden Symptomen in Verbindung gebracht. Basierend auf neuesten Forschungsergebnissen im Schlaflabor und klinischen Studien neigen Männer im Vergleich zu Frauen dazu eher zu chronischem Schnarchen oder Schlafapnoe. Bei nicht behandelten Schnarchen steigt das Risiko, ernsthafte Gesundheitsprobleme zu entwickeln.

Häufige Ursachen für das schnarchen:

Es gibt verschiedene zugrunde liegende Erkrankungen, die zu Schnarchen führen können. In einigen Fällen ist das Schnarchen das Ergebnis einer nicht vollständige Entspannung der Atemmuskulatur sowie der Muskeln des weichen Gaumens, des Halses und der Zunge, Eine nicht vollständige Entspannung führt zu einer teilweisen Behinderung der Atemwege.durch das Eindringen von Luft durch verengte Durchgänge wird ein lautes störendes Geräusch aufgrund von Vibration der Gewebe erzeugt, was als schnarchen wahrgenommen. andere zusätzliche Gründe für das Schnarchen sind:

  • Mundanatomie: Menschen, die mit fetten und niedrigen Gaumen geboren werden, werden dieses Problem wahrscheinlich erleben. Darüber hinaus langgestreckte und weiche Gaumen behindern die Luftströmung, wodurch die Vibrationen verstärkt werden können.
  • Eine angeborene oder erworbene anatomische Defekte des Nasenseptums, wie beispielsweise eine Krümmung der Trennwand zwischen den Nasenlöchern, abweichendem Nasenseptum oder Verstopfung der Nase, können ebenfalls zu Schnarchen führen.
  • Personen wo verwandte darunter leiden sind wahrscheinlicher auch Opfer von Schnarchen.

Hier sind einige der besten Angebote gegen das Schnarchen:

Nasenstrips, Schnarchstoppper, für maximalen Halt in der Nacht beim Schlafen gegen Schnarchen und bessere Nasenatmungbestseller
Nasenstrips, Schnarchstoppper, für maximalen Halt in der Nacht beim Schlafen gegen Schnarchen und bessere Nasenatmung
schnell wirkung,leicht anzuwenden,Premium Qualität,Gabel-Designs – komfortabel beim Tragen ,30 Stück

 

Nasenklammer gegen Schnarchenbestseller
Nasenklammer gegen Schnarchen
Sofortige Anti Schnarch Hilfe, Schnarchstopper inkl. Transportbox Soforthilfe gegen Schnarchen Hochwertiges Soft-Silikon Material – Kein Fremdkörper Gefühl! Angenehm zu tragen 800 Gauss starker Magnet




Andere Anti-Schnarch-Tools, um das Schnarchen zu stoppen oder zu reduzieren:

Schnarchen Kinnriemen mit 4 Set Nasendilatatoren für Abhilfe bei Verstopfter Nase Bewährte Anti-Schnarch-Methodebestseller
Schnarchen Kinnriemen mit 4 Set Nasendilatatoren für Abhilfe bei Verstopfter Nase Bewährte Anti-Schnarch-Methode
Einfach anzubringenEinfach zu verwendenKomfortabelGeruchlosEinfach zu reinigenMit Aufbewahrungsbehältern & ReisebeutelWiederverwendbar

 

Anti Schnarch Nasendilatator, Schnarchstopper Made in Italybestseller
Anti Schnarch Nasendilatator, Schnarchstopper Made in Italy
Geprüft vom Italienischen Olympischen Komitee hautfreundlich, biokompatibel, atoxisch, silikonfrei. bequem während des Schlafs oder bei sportlichen Aktivitäten. verbessert die Atmung, hilft, Tagesmüdigkeit und Schlafstörungen zu reduzieren, “Made in Italy”

So verhindern Sie Schnarchen – was gilt zu beachten:

  • fettleibige Menschen haben eine Polsterung des Gewebes im Halsbereich , so werden die Atemwege weiter verengt, eine mäßige Gewichtsreduktion Verbessert in diesen Fall die Schlafqualität indem der Schweregrad und die Häufigkeit des Schnarchens verringert werden.
  • Zu Viel Alkohol vor dem schlafen gehen kann das Schnarchen verschlimmern,weil der Tonus der Halsmuskulatur die die Atemwege stützt dadurch gestört wird, Bei Menschen die unter schnarchen leiden sollte der Alkoholkonsum in grenzen behaltet werden, um eine angemessene Durchgängigkeit der Atemmuskulatur aufrechtzuerhalten.
  • Schlafentzug kann zu einer unvollständigen Entspannung der Halsmuskulatur führen, was zusätzlich zum Schnarchen beiträgt. Experten empfehlen Erwachsenen, für 7 bis 9 Stunden ununterbrochenen und erholsamen Schlaf ausreichend Gesundheit und Wohlbefinden.
  • Nicht ausreichender Schlaf kann zu einer unvollständigen Entspannung der Halsmuskulatur führen, was das Schnarchen verschlimmert. eine 7 bis 9 Stunden ununterbrochenen u Schlafs gilt unter Ärzte als optimal
  • Die richtige Schlafposition ist wichtig. Beim Liegen wird das Schnarchen lauter und häufiger. Dies liegt daran, dass die Schwerkraft den Druck auf die Halsmuskulatur erhöht, was zu einer Verengung der Atemwege führt. Mehr info um die Schlafposition zu verbessern finden sie Hier

 


Kommentar verfassen